That is art: to give all you have. And what have you? Your life-nothing more. And to give life means to feel life throughout your whole being.
— Michael Chekhov

Michael Chekhov (1891-1955), der Neffe von Anton Chekhov und Schüler von Stanislawski, entwickelte eine Schauspielmethode, durch psycho-physische Herangehensweise, in der Transformation (Entwicklung eines Charakters), Impulstraining, Imagination und innere und äußere Gesten, zentral sind. Diese Methode gibt dem Schauspieler Werkzeug an die Hand mit dem er sich in jede Rolle transformieren kann. Gefühle werden nicht wie bei anderen Methoden aus eigener Erfahrung des Schauspielers abgerufen/erinnert, sondern über die verschiedenen Werkzeuge entwickelt und künstlerisch genutzt. Dadurch hat der Schauspieler einen rein künstlerischen und somit gesunden Zugang zu seiner Rolle. Das Schauspiel bekommt somit eine spielerische Leichtigkeit und der Schüler wird es geniessen sich in die unterschiedlichsten Rollen zu verwandeln und sich über Herausforderungen erfreuen.

Schauspieler die nach seiner Methode arbeiten, sind/waren:

Marylin Monroe, Anthony Quinn, Ingrid Bergman, Jack Nicholson, Clint Eastwood, Anthony Hopkins, Johny Depp, Gregory Peck und viele Andere. 

 

Preise:

Probestunde: Erstgespräch mit Zielsetzung, Analyse und kleiner Trainingseinheit (60 min):  

kostenlos

Schauspielunterricht: Rollenerarbeitung, Textarbeit, Vorsprechtraining (60 min):

45 Euro

35 Euro für Schüler/Studenten

5er Karte 215 Euro

                165 EuroSchüler/Studenten

 

Melde dich und vereinbare noch heute deine Probestunde:

Name *
Name
 

Hier zwei kleine Szenen aus vergangener Arbeit von mir: